Alles für Ihre Sicherheit

Die CARAVAN Bremen, wie das gesamte Messe-Trio, obliegt der strikten Einhaltung der 2-G-Regel. Das bedeutet, dass nur geimpfte oder genesene Besucher das Messegelände betreten dürfen. Bitte halten Sie bei den Eingängen die notwendigen Nachweise (Impfpass, Genesenenzertifikat und Personalausweis) bereit und zeigen Sie diese dem Personal vor. Jugendliche bis einschließlich 16 Jahre sind von der 2-G-Regel ausgenommen und können das Gelände ohne weiteren Nachweis besuchen (wer hat, einen Schülerausweis mitbringen).

 

Zur Übersicht aller Hygienemaßnahmen

Alles anzeigen / ausblenden

Für wen gilt die 2-G-Regel?

Die 2-G-Regel gilt für alle Besucher ab einschließlich 17 Jahre.

Gibt es Ausnahmen?

Besucher, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden dürfen, müssen den entsprechenden ärztlichen Nachweis sowie einen offiziellen tagesaktuellen negativen Corona-Test (kein Schnelltest) vorlegen.

Muss man auf dem Gelände einen Mund-Nasen-Schutz tragen?

Aufgrund der 2-G-Regel entfällt die Maskenpflicht für Besucher. Zu Ihrem weiteren Schutz empfehlen wir jedoch das Tragen einer Maske.

Heißt das, die Besucher können sich so verhalten, als gäbe es kein Corona?

Nein! Die Einhaltung der Nies- und Hustenetikette muss auch weiterhin gelten und auch nach der Pandemie selbstverständlich sein. Auch das Einhalten der Abstandsregelung ist weiterhin wünschenswert.

Sorgt die Messe dennoch für die Sicherheit der Besucher?

Selbstverständlich. Die Sicherheit der Besucher steht für uns an erster Stelle. Wir sorgen deshalb in den Hallen für breitere Gänge, so dass auch weiterhin der Abstand eingehalten werden kann. Außerdem werden alle Hallen gründlich gelüftet und ausreichend Hygienespender in den Hallen und Eingängen bereitgestellt.

Müssen sich Besucher via App registrieren?

Die Registrierungspflicht entfällt, da bereits eine Registrierung über den Ticketkauf erfolgt ist.